NIFA-Fachtagung „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten – Wo stehen wir? Wo wollen wir hin?“ am 11.07.2017 in Stuttgart

In den vergangenen Jahren erlebten wir einen sehr starken Zuzug von geflüchteten Menschen in Deutschland. Während zu Beginn vorallem die Unterbringung und Erstversorgung im Mittelpunkt standen, sind wir mittlerweile bei den Themen Bildung, Spracherwerb, berufliche Bildung und Arbeitsmarktintegration angelangt. In dem sehr dynamischen Feld sich vermehrender und wandelnder Angebote, Formate und gesetzlicher Bestimmungen sowie deren unterschiedlicher lokaler Umsetzung ist es besonders wichtig, sich fortlaufend mit relevanten Akteurinnen und Akteuren zu vernetzen. weiterlesen

Leitfaden „Flüchtlinge als Kundinnen und Kunden der Jobcenter und Arbeitsagenturen“ aktualisiert

Der Leitfaden zu „Arbeitsmarktzugang und Förderung – Flüchtlinge als Kundinnen und Kunden der Arbeitsagenturen und Jobcenter“ wurde auf die neuen rechtlichen Grundlagen vom „Berliner IvAF-Netzwerk für Bleiberecht  – bridge“  in der Berliner Senatsverwaltung Integration, Arbeit und Soziales angepasst und vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales nach rechtlicher Prüfung zur Verwendung freigegeben.

Den aktualisierten Leitfaden für Baden-Württemberg finden Sie hier.

Fachtagung „Integration durch Ausbildung – Perspektiven für Flüchtlinge“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau am 02.02.2017

Am 02. Februar 2017 von 10 bis 13 Uhr lädt das Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau zur Fachtagung „Integration durch Ausbildung – Perspektiven für Flüchtlinge“  im Hospitalhof Stuttgart (Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart):

Ein wichtiges Ziel der Landesregierung sei es, möglichst vielen jungen Flüchtlingen eine Ausbildung zu ermöglichen. Denn Integration gelinge am besten über eine Arbeitsstelle, die ein selbst bestimmtes Leben ermögliche.

Drei Programme des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützten derzeit Flüchtlinge und Betriebe bei der Berufsorientierung und bei der Integration in Ausbildung. Die bisherigen Erfahrungen aus den Programmen und weiteren Ziele stehen im Mittelpunkt der Fachtagung.

Es wartet ein Vormittag mit Vorträgen, Interviews aus der Praxis und ein interessantes Rahmenprogramm. Alle am Thema Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie hier oder unter integrationdurchausbildung@wm.bwl.de

Seminar zur politischen Weiterbildung zum Thema „Flucht, Ankommen und Arbeitsmarktintegration – Chancen und Hürden für Geflüchtete“ an verschiedenen Orten 2017 geplant

Gemeinsam mit Ver.di Baden-Württemberg und DGB Baden-Württemberg bieten wir 2017 an verschiedenen Orten interessierten Beschäftigten die Möglichkeit zur politischen Weiterbildung mit unserem Tagesseminar „Flucht, Ankommen und Arbeitsmarktintegration – Chancen und Hürden für Geflüchtete“ nach Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg.

Weitere Informationen finden Sie im Werbeflyer.