Teilprojekte und Angebote

Überregional

Werkstatt PARITÄT gGmbH

Logo Werkstatt Parität
Die Werkstatt PARITÄT ist eine Tochtergesellschaft des PARITÄTISCHEN in Baden-Württemberg, dem über 800 selbständige Mitgliedsorganisationen mit insgesamt rund 4000 sozialen Diensten und Einrichtungen angeschlossen sind. Ihre originäre Aufgabe ist die Entwicklung und Erprobung von neuen sozialen Innovationen im Bereich Arbeit und Ausbildung über verschiedene Kooperationsprojekte. Dabei stellt sie den Partnern und Auftraggebern ihre langjährige Erfahrung in der Entwicklung und im professionellen Management von sozialen Projekten zur Verfügung.
weitere Informationen

Flüchtlingsrat Baden-Württemberg

Logo Flüchtlingsrat Baden-Württemberg
Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg bildet das einzige unabhängige und überregionale Netzwerk lokaler Initiativen in Baden-Württemberg, die sich ehrenamtlich mit Flüchtlingen und für Flüchtlinge engagieren. Er verfügt über umfassende Kenntnisse der sozialen und rechtlichen Situation der Geflüchteten und bringt bereits umfangreiche Erfahrungen aus dem Vorgängerprogramm mit.
weitere Informationen

Stuttgart

AGDW

Logo AGDW e.V.
Die AGDW ist ein gemeinnütziger Verein der freien Wohlfahrtspflege in Stuttgart mit jahrelanger Erfahrung in der Flüchtlingsarbeit. Sie berät und betreut Flüchtlinge in Flüchtlingsunterkünften und übernimmt Vormundschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. In Bezug auf die Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Menschen bringt die AGDW bereits Erfahrungen und entsprechende Netzwerke aus dem Vorgängerprogramm mit.
weitere Informationen

EVA

Logo eva
Die EVA ist ein diakonisches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Flüchtlingsarbeit. Das Internationale Beratungszentrum der EVA betreut Flüchtlinge in verschiedenen Unterkünften im Stadtgebiet Stuttgart. Daneben gibt es die Schwerpunkte Migrationsberatung und Therapie von traumatisierten Menschen.
weitere Informationen

Jobcenter Stuttgart

Logo Jobcenter-Stuttgart
Das Jobcenter Stuttgart ist für die Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II als kommunal zugelassener Träger zuständig. Es berät und unterstützt Arbeitsuchende in Stuttgart bei der Antragstellung und Vermittlung, sowie Förderung der beruflichen Integration durch Bildungs-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsangebote.
weitere Informationen

Pforzheim

Stadt Pforzheim

Logo Stadt Pforzheim
Die Integrationsbeauftragte der Stadt Pforzheim hat innerhalb der Verwaltung Pforzheim eine zentrale und koordinierende Steuerungsfunktion und ist Ansprechpartnerin für alle Fragen der Integration. Sie unterstützt durch diverse Aktivitäten und Projekte den Neubeginn von Zuwandererinnen und Zuwanderern in Pforzheim. Dabei bringt sie bereits Erfahrungen in Bezug auf die Arbeitsmarktinte-gration von geflüchteten Menschen und entsprechende Netzwerke aus dem Vorgängerprogramm mit.
weitere Informationen

GBE

Logo GBE Pforzheim mbH
Die GBE ist seit 1989 in der Rechtsform der (gemeinnützigen) GmbH als Tochtergesellschaft der Stadt Pforzheim in der Beschäftigung, Qualifizierung und Vermittlung von benachteiligten Jugendlichen und Erwachsenen tätig. Die Hauptzielgruppe der GBE und der daraus ergebenden Maßnahmen und Projekte sind Menschen zwischen 17 und 62 Jahren, denen auf Grund von Vermittlungshemmnissen (vorübergehend) der Zugang zum 1. Arbeitsmarkt verwehrt ist. Dazu kommen Jugendliche im Bereich Übergang Schule – Ausbildung – Beruf, Beschäftigte in Übergangssituationen und Multiplikatoren.
weitere Informationen

Jobcenter Pforzheim

Logo Jobcenter Stadt Pforzheim
Das Jobcenter Pforzheim ist für die Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II als kommunal zugelassener Träger zuständig. Es berät und unterstützt Arbeitsuchende in Pforzheim bei der Antragstellung und Vermittlung, sowie Förderung der beruflichen Integration durch Bildungs-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsangebote.
weitere Informationen

Tübingen

Asylzentrum Tübingen

Asylzentrum Tuebingen
Das Asylzentrum Tübingen begleitet und unterstützt seit mehr als 25 Jahren geflüchtete Menschen aus Tübingen und der Umgebung in den Bereichen Asylverfahren, Arbeit, Ausbildung und Integration. Es arbeitet überparteilich, überkonfessionell, unabhängig, demokratisch und partizipativ. Zusätzlich bringt es bereits Erfahrungen und entsprechende Netzwerke in Bezug auf die Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Menschen aus dem Vorgängerprogramm mit.
weitere Informationen

BruderhausDiakonie

Logo Bruderhaus Diakonie
Die BruderhausDiakonie ist eine christlich-diakonische Einrichtung. In 15 Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs bieten sie vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung und ermöglicht Teilhabe für sozialbenachteiligte Zielgruppen. Sie ist Partner von zahlreichen Kommunen und entwickelt gemeinsam Lösungen für soziale Fragen. Sie ist in engem Kontakt zu Kirchengemeinden, Vereinen und anderen gesellschaftlichen Akteuren. Der Ausbildungsverbund der BruderhausDiakonie unterstützt Menschen in ihrer beruflichen Aus- oder Weiterbildung und bietet verschiedene Arbeits- und Qualifizierungsmöglichkeiten an.
weitere Informationen

Jobcenter Landkreis Tübingen

Logo Jobcenter Tuebingen
Das Jobcenter Landkreis Tübingen ist für die Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II als gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit und der Kommune zuständig. Es berät und unterstützt Arbeitsuchende im Landkreis Tübingen bei der Antragstellung und Vermittlung, sowie Förderung der beruflichen Integration durch Bildungs-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsangebote.
weitere Informationen