NIFA – Netzwerk zur Integration von Flüchtlingen in Arbeit

Die Zielgruppe

Die Teilnehmendengruppe des Projekts umfasst Flüchtlinge mit Aufenthaltsgestattung, Duldung und Aufenthaltserlaubnis mit mindestens nachrangigem Zugang zum Arbeitsmarkt.

Gleichzeitig richtet sich das Projekt an Akteurinnen und Akteure im Bereich der Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen, bspw. Ehrenamtliche, Mitarbeitende der Arbeitsagenturen und Jobcenter, Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber aus Betrieben, Unternehmen, Verwaltungen und Kammern, wie auch weitere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.